Um Energie zu tanken gibt es viele Möglichkeiten, die Sonne sorgt nicht nur für das körperliche Wohlbefinden, sie ist auch als Energie-Lieferantin für Strombetriebenes im Einsatz. Eine große Herausforderung unseres Jahrhunderts wird es sein, diese vorhandene Quelle maximal effizient zu nutzen. Und so geht das bei A1!

Wolfgang Rosenberger, Head of Infrastructure & Future Mobility bei A1 Österreich, beschäftigt sich seit 2 Jahren damit, neue Geschäftsfelder aufzuspüren, sie für A1 nutzbar zu machen und so mit technologischen Lösungen das Leben unserer Kunden zu bereichern. A1 ist mehr als Telefon und Internet. Wir wollen unsere Kunden in jedem Lebensbereich digitalisieren. Im Interview erzählt uns Wolfgang über nachhaltige Innovationen bei Mobilitäts- und Energiethemen und welche Kraft ihn antreibt.

Wolfgang Rosenberger

Du bist Head of Infrastructure & Future Mobility bei A1 Österreich. Was zählt zu deinen Aufgaben?
Meine Aufgaben zielen darauf ab, Innovationsführerschaft am Markt zu zeigen und Mobilitätsprodukte unter dem Begriff „Smart Mobility“ sowie Energieprodukte unter dem Begriff „Smart Energy“ zu etablieren.

Was bedeutet eigentlich das „Smart“ in Smart Mobility und Smart Energy?
Für mich steht Smart für intelligente und digitalisierte Lösungen.

Wo sieht man bei A1 nachhaltige Spuren?
Da gibt es ganz ganz viele. 2019 sind zB folgende Produkte entstanden: A1 Charge App, A1 Wallbox/Charger, A1 Storage. Auch 2020 sprühen wir vor Energie: Seit Anfang Juni verkaufen wir SolMate in allen A1 Shops. SolMate ist das modernste Photovoltaik- und Speichersystem am Markt, kann von jedem Kunden selbst installiert werden und so eigenen Strom produzieren.

 

SolMate – mehr Infos hier

Was begeistert dich an Smart Mobility und Smart Energy?
Die Automobil- und Energiebranche steht vor einem der größten Umbrüche der letzten Jahrzehnte. Umbrüche sind Chancen und diese müssen wir als Telco richtig erkennen und nutzen. Mein Antrieb steckt in der Begeisterung für innovative, nachhaltige Lösungen.

Wenn du eine Superkraft hättest, welche wäre das?
Solarenergie global zu transportieren, so einfach wie Datenpakete im Internet.

Was bedeuten diese Themen für unsere Kunden heute? Und in Zukunft?
Unser 5Giganetz, Server Infrastruktur uvm. sind eine gute Basis für viele der folgenden Zukunftsszenarien:

Klicken Sie auf die (+) Symbole, um mehr zu erfahren

Warum passen A1 und Smart Energy / Mobility zusammen?
„Wir digitalisieren Österreich“ – und dazu zählen auch die Bausteine Mobilität und Energie.


»Wir müssen alle Lebensbereiche unserer Kunden erreichen können.«


Was sind Energiehochs und –tiefs deiner Arbeit?
Wenn meine Ideen begeistern und ich Kolleginnen/Kollegen mitreiße, dann ist das natürlich ein Motivationsschub. Bei den Tiefs kommt es darauf an, was man daraus macht und welchen Raum diese Momente einnehmen.

Warum kommst du gerne ins Büro?
Ich genieße die Flexibilität meinen Arbeitstag selbst zu gestalten. Und auch die Möglichkeiten im Unternehmen den Themen nachzugehen, für die ich persönlich brenne, wie zB. Smart Mobility? :-)

Gemeinsam für eine nachhaltige Zukunft!