Was sucht A1 in Indien? Wahrscheinlich weniger Yogakurse und heilige Kühe. :-) Folge unseren Kollegen Markus und Guido auf ihrer Reise nach Indien und finde heraus, wie sie die Zusammenarbeit mit IBM verbessern konnten und wie ihre Erfahrung zu unserer „One2All“-Strategie beiträgt.

Im November 2017 verbrachten Markus Nebel und Guido Radeschnig 10 Tage in Bangalore/Indien. Natürlich nicht weil sie sich in erster Linie für die Schönheiten der Stadt interessierten, sondern mit dem Auftrag, die Zusammenarbeit zwischen dem A1-SAP-IT Competence Center und unserem Lieferanten für Software-Entwicklung IBM zu verbessern. Im Gegenzug zeigte uns IBM neue Strategien im Bereich Artificial Intelligence & Automation, die uns bei der Erreichung künftiger Optimierungsziele nützlich sein werden. Außerdem tragen sie zu unserer „One2All“-Strategie bei, Kooperationsmodelle in der A1 Group zu ermöglichen (z.B. wenn wir an die automatisierte Fehlereinmeldung während unseres OneSAP-Projekts denken.)

 

 

Profil

Name: Markus Nebel
Arbeitet bei: A1 Österreich, Wien (IT, SAP-IT-CC)
Arbeitet bei A1 Österreich seit: 2011
Hobby: Klettern
Lieblingsprojekt: OneSAP


»Bei einem entsprechenden Business Need empfehle ich jedem in unserem IT Development Team nach Indien zu fliegen und das IBM Team vor Ort kennenzulernen. Es ist eine großartige Erfahrung mit ihm zusammenzuarbeiten, um unserer IT Systemlandschaft zu verbessern.«


Markus