Gleichzeitiges Bearbeiten eines Projekt-Dokuments über Büroräume hinweg? Eine Videokonferenz mit Kolleginnen und Kollegen aus unterschiedlichsten Ländern? Und nebenbei mit der App schnell mal checken, ob die Fenster zuhause – wegen des nahenden Sommergewitters – geschlossen sind? Im Jahre 2018 ist all das für uns kein Problem. Wir sind schließlich alle digital. Und das sind auch unsere Kunden.

Genau deshalb ist es wichtig, dass wir unseren Kunden – sowohl im Residential als auch im Business Bereich – Lösungen anbieten, mit denen sie ihr Privat- aber auch ihr Berufsleben digitalisieren können. Mit unseren Cloud- und Vertical Market Solutions von A1 Digital und A1 sind wir genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort. Und trotzdem ranken sich gerade um das „Buzzwort: Digitalisierung“ immer wieder einige Fragezeichen.

Was bringt Digitalisierung? Welche Lösungen helfen? Wozu braucht es eigentlich die A1 Digital und eine starke Schwester wie A1 dazu?

Genau diese Fragen wollen wir heute mit einer – wie kann es auch anders sein – digitalen Ausstellung rund um A1 Digital, beantworten. Wie in einer richtigen Ausstellung gibt es auch hier einen Audioguide und ein paar spannende Zusatzinformationen zu unseren Produkten & Lösungen. Unsere A1 Digital Exhibition konnten unsere Wiener Kolleginnen und Kollegen am 5. und 6. Juni live im A1 Headquarter in Wien besuchen. Wie es dort ausgesehen hat, haben wir für euch digital festgehalten:

Aber jetzt seid ihr dran! Kommt weiter, klickt euch durch die Ausstellung und unseren Audioguide:

Und: Was hat das alles mit Claude Monet, Roy Liechtenstein oder Mona Lisa zu tun? Nun, soviel ist klar: Als Claude und Roy seine Bilder malte gab es noch keine Sendemasten oder vernetzte Seifenspender und auch Mona Lisa hatte wohl noch kein Tinder ;-) Oder etwa doch?

Postkarten herunterladen